Pulsar Artikel über die Methode Handauflegen

Wennn unsere feinstofflichen Körper - unsere Gefühle, Gedanken und spirituellen Felder - geöffnet, ausgerichtet und gut im Körper verankert sind, fühlen wir uns fein, ganz und lebendig. Als Kinder haben wir diesen natürlich integrierten Zustand noch erlebt, im Laufe des Lebens verlieren wir ihn jedoch. Gedanken und Gefühle verlieren an Bodenständigkeit und unsere Erfahrungen sind in einer chaotischen, ungeordneten Form im Körper gespeichert.

Verankerung der feinen emotional-geistig-spirituellen Ebenen im Körper

Mit Hilfe der Methode Handauflegen können wir diese Erfahrungen wieder neu einordnen und rückbinden in eine lebendige Orientierungsfrequenz im Körper und in einen ganzheitlichen Energierahmen. Gedanken und Gefühle finden wieder ihren Boden im Körper, erstarrte Erfahrungsmuster können in Fluss gebracht werden und Erfahrungsbilder bekommen eine Neuorientierung. Es entsteht eine Öffnung und Wandlung in den Wahrnehmungs- und Bewusstseinsfeldern.

Unmittelbarer Zugang zu den reinen authentischen Energien

Nach einer Sitzung berichten Menschen, dass sie sich ganz neu fühlen. Sie beschreiben ein Gefühl von sich Ganz-Fühlen, von neu Zu-Hause-Sein in sich selbst und von heil und im Frieden-Sein. Auch ich selbst nehme wahr, wie eine neue Energie aus ihrem Inneren strahlt. Ich erlebe ein neues Strahlen, als wäre eine Nebelschicht, die ihr wahres Wesen verdeckt hat, abgezogen. Die Essenz ihres Wesens ist viel unmittelbarer spürbar, viel mehr Lebendigkeit strahlt aus ihnen und ihre emotionalen Felder sind wieder viel farbenfroher. Die Vitalkräfte scheinen jetzt einfacher fließen zu können.

Vertiefung des Zugangs zum Selbst und zur Selbstwirksamkeit

Allgemein gesagt werden über die Arbeit mit der Methode Handauflegen der Körper und die Psyche feiner und durchlässiger. Wir fühlen uns leichter, freier und mit unseren spirituellen Ebenen im Körper verbunden. Wir fühlen uns von den Energien im Körper getragen und der Zugang zur Intuition und zu unseren Selbstheilungskräften wird gestärkt.

Gibt dem eigenen Wesen einen Boden

Die Arbeit in diesem Energiekanalkanal ermöglicht eine besondere innere Tiefe, eine Ganzheitlichkeit und eine Berührung, die von weit herzukommen scheint und die alles durchdringt. Ihre Wirkung ist unmittelbar, sanft und tief und wirkt gleichzeitig in allen Ebenen.

Die Alohim Methode Handauflegen scheint einen Schlüssel in sich zu tragen für unsere spirituelle Weiterentwicklung. Sie lässt uns mit unserem tieferen Wesenskern ganz da sein.